1 | 2

Geschichte

1981

Gründung der CNC AG, Chromnickelstahlküchen und Leichtmetallbau AG durch Markus Schmucki mit erstem Firmensitz in Glattbrugg.
Durch die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Bruno Piatti AG, Fensterbau in Dietlikon wurden vor allem Arbeiten rund ums Fenster ausgeführt.
1. Anbieter von fertig montierten Fensterbänken im Grossraum Zürich.


1983

Umzug nach Bäretswil und Vergrösserung der Produktion mit neuen Maschinen

1988

Namensänderung:
CNC Blechverarbeitung und Leichtmetallbau AG
Vergrösserung des Mitarbeiterstandes von 3 auf 7 Angestellte


2003

Umzug in neuere und grössere Fabrikations- und Büroräume
mit heute ca. 15 Angestellten


2011

Jubiläum 30 Jahre CNC AG
Modernisieren des Maschinenparks


2012

Enrneuerung des Fahrzeugsparks, bestehend aus Liefer- und Montagefahrzeugen
Aufstockung des Personalbestands auf ca. 20 Angestellte


2014 Ausbau der Arbeitsvorbereitung mit neuen CAD Arbeitsplätzen

2016 Erneuerung und Ausbau der Personal- und Büroräumlichkeiten